Projekt „Für den guten Ton"
 
 
Mit dem Projekt „Für den guten Ton – musikalische Nachwuchsförderung in Neukieritzsch – Musik zum Anfassen und Mitmachen" soll der künstlerische Nachwuchs in Neukieritzsch und den Ortsteilen der Gemeinde nachhaltig und in voller Breite gefördert und die durch das Blasorchester bestehende rund 50- jährige Musiktradition im Ort erhalten und weiterentwickelt
werden.

Projektgrundlage ist das Programm „Künste öffnen Welten. Leidenschaftlich lernen mit Kultureller Bildung“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) im Rahmen von „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Das Projekt ist eine Kooperation von:
Die Kooperationspartner unterbreiten im Rahmen des Projekts Angebote zur musikalischen Früherziehung, Ensemblearbeit bis hin zu mehrtägigen Proben-Workshops, öffentlichen Konzerten zur Präsentation der Probenergebnisse sowie dem Besuch kultureller Veranstaltungen und Einrichtungen, und das insbesondere auch für Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Familien.
 
 
Weitere Informationen erhalten Sie von Katja Nachtigall 0151/507 633 69 und unter den folgenden Internetseiten:
Künste öffnen Welten. Leidenschaftlich lernen mit Kultureller BildungKultur macht stark! Bündnisse für Bildung
Bundesministerium für Bildung und Forschung
 
 
 
 
 
 
 

Wir treten auf

Sat, 25.11.17 • 16:30 Uhr  •  Konzert des Orchesters zum 50jährigen Jubiläum des Musikvereins
Sun, 17.12.17 • 15:30 Uhr  •  Konzert des Orchesters zur Weihnachtsgala Neukieritzsch

» weitere Termine

Gern umrahmen wir Ihre Veranstaltung oder Feier musikalisch. Stellen Sie uns unverbindlich Ihre Terminanfrage.

Startseite | Login | Kontakt | Impressum